Schachklub Romanshorn
Der Schachklub für Arbon, Amriswil, Romanshorn und Umgebung seit 1927

Willkommen beim Schachklub Romanshorn

Beat Meier ist erstmals Romanshorner Schachmeister

 

Um die Schachmeisterschaft in Romanshorn zu gewinnen, hängen die Trauben hoch. Seit 1996 konnten erst drei Spieler sich in die Siegerliste einschreiben: zehn Mal gewann Peter Eberle, acht Mal Hanspeter Heeb. Einzig 2012 konnte Markus Heierli in diese Phalanx einbrechen. Dieses Jahr gelang Gleiches Beat Meier in überzeugender Manier.

Weiterlesen: Beat Meier ist erstmals Romanshorner Schachmeister
 

Berichte Jahresversammlung 2016

Die Jahresversammlung findet am 9. März 2016 statt.

Spielleiterbericht 2015.

 

Winterturnier 2015–2016

Beat Meier dominiert die Verrunde. Toni Knecht, Alfred Meier und Nikollë Desku qualifizieren sich für die B-Gruppe mit Hanspeter Zott, Nico Georges und Schecki Perazic. Daniel Rast und Mario Bikic starten als Favoriten in die Rückrunde C.

Weiterlesen: Winterturnier 2015–2016
 

Winterturnier 2015–16 startet mit 19 Teilnehmern

Wie im Vorjahr startet das Winterturnier 2015–16 mit 19 Teilnehmern. In einer Vorrunde spielen die von der Führungszahl her stärksten 9 um 7 Plätze in der A Gruppe und die anderen 10 um 3 Plätze in der B Gruppe. Hier findet sich der aktualisierte Spielplan:

Weiterlesen: Winterturnier 2015–16 startet mit 19 Teilnehmern
 

Seepferdchen kehrt 2015 zu Peter Eberle zurück

2015 geht der Seepferdchencup wieder an Peter Eberle. Die Trostrunde der in Runde 1 ausgeschiedenen konnte Sheki Perazic für sich entscheiden.

 

Seite 1 von 3